Open Air - Buena Vista Social Concert | Würzburg

Sa. 09.07.2022

Son del Nene & Band - The Sons of Buena Vista

Beginn
20:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Ende
22:30 Uhr
Lieferzeit:
sofort ab Lager
Verfügbarkeit
Auf Lager
Abendkasse
44,00 € (90 Minuten vor Beginn)
Das Produkt ist Auf Lager
ab 33,00 €
inkl. MwSt. und 10% Vorverkaufsgebühr, zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Parkfest & Salsaparty | Einlass ab 15 Uhr
Ab 16.00 Uhr: Salsaparty mit DJ Walty im Park
Ab 17.00 Uhr: Salsa-Schnupperkurs und Showtanz mit Los Taifunes
Ab 20.30 Uhr: Konzert Son del Nene & Band

Konzertticket gilt als Tagesticket!

 

Buena Vista Social Concert: Son del Nene & Band - The Sons of Buena Vista

Zugegeben: Havanna liegt nicht gerade ums Eck. Doch mit der richtigen Musik wird Kubas Hauptstadt auch bei uns quicklebendig. Der kubanische Sänger El Nene entfesselt mit seiner siebenköpfigen Band „Son del Nene“ wahre Begeisterungstürme in Europa – da bleibt in Himmelspforten kein Bein auf dem Boden. Dass El Nene eine der Hauptrollen in Wim Wenders Kinofilm „Musica Cubana – The Sons of Buena Vista“ spielte, passt bestens ins Bild. Schließlich hat er den traditionellen Son Cubano von der Pike auf gelernt. Sein kraftvoller Gesang, der zwischen Melancholie und kubanischem Feuer changiert, reißt selbst eingefleischte Phlegmatiker mit. Dass El Nene dabei wie ein jüngerer Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) wirkt, setzt dem Ganzen die Krone auf. Wer ein Stück authentisches Kuba erleben will, muss diesen Sänger hören!

 

Veranstaltungsort

HIMMELSPFORTEN WÜRZBURG
Kulturereignisse im Klostergarten

TAGUNGSHAUS HIMMELSPFORTEN, www.himmelspforten.net

Himmelspforten Würzburg
Mainaustraße 42
97082 Würzburg

 

Ort auf Karte anzeigen

Besonderheiten

  • Parkplätze in der Nähe
  • behindertengerecht
  • Bewirtung
  • Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen

Video

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Klicke bitte hier, um das Video anzuzeigen.

Zurück