Terminal Zepp im Bürgerhaus Zeppelinheim

Kulturprogramm Zeppelintheater 2021/2022

Der Traum vom Fliegen

Willkommen an Bord des Terminal Zepp im Neu-Isenburger Stadtteil Zeppelinheim in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. Der ehemalige Luftschiffhafen Zeppelinheim ist Standort des modernen Bürgerhauses, eines Zentrums für Tagungen und Kulturveranstaltungen mit angeschlossenem Zeppelin-Museum. Ein interessanter und innovativer Standort für kulturelle Ereignisse und erlebnisorientierte Veranstaltungen. Der Roman des Autors und Schauspielers Dr. Markus Grimm„“Der Traum vom Fliegen“  erzählt die spannende Lebensgeschichte des Erfinders der Luftfahrtschiffe Ferdinand Graf von Zeppelin“. Diese spannende Geschichte eignet sich als erlebbare Leseperformance für Event Veranstaltungen.

Unserer Aufgabe: Gestaltung & Organisation und Durchführung, Kulturprogramm „Kulturereignisse“ , Mitarbeit am Nutzungskonzept, Realisierung Buchprojekt „Der Traum vom Fliegen“ der Lebensgeschichte von Ferdinand Graf von Zeppelin.